VonUnterwegsGesendet.de

Brasilien Reise: WM 2014

Zur Fußball WM 2014 in Brasilien, das ist doch eigentlich nur ein Traum, oder? Aber ich denke für jeden Fussball-Fan mit Fernweh sicherlich ein Ziel für das Jahr 2014. Wenn man immer mal die WM in einem fremden fernen Land erleben wollte und dann auch noch in einem so interessanten und vor allen Dingen völlig fussball-bekloppten Land wie Brasilien – eine Chance die man sich eigentlich nicht entgehen lassen sollte. So meine Meinung. Im folgenden gebe ich Euch mal ein paar Infos zur Fussball Reise nach Brasilien (übrigens mit 5 Weltmeister-Titeln Rekordhalter) im 2014 – ich informiere mich gerade, also warum sollte ich Euch denn nicht teilhaben lassen.

Fussball WM 2014 in Brasilien
1950 war Brasilien bereits schon einmal Gastgeber der Fussball-Weltmeisterschaft. Aus Sicht der Brasilianer war es allerdings eher ein Fiasko, da die benachbarten Spieler aus Uruguay den Titel nach Hause holen konnten. Neue Stadien, viel Tourismus und eine enorme Aufmerksamkeit auf der Welt gab es damals noch nicht, was aber diesmal sicherlich ganz anders sein wird, soviel ist jetzt schon sicher. Die bekannten Probleme mit Armut, Drogen, Kriminalität und auch der vorherrschenden Klimabedingungen muss man sicherlich zumindestens ansatzweise in den Griff bekommen.

Austragungsorte der WM 2014
Die Austragungsorte der WM 2014 in Brasilien in der Übersicht. Wie immer werden die alte Stadien renoviert und riesige neue Fussball-Tempel errichtet.

  • Belo Horizonte Mineirao
  • Brasilia Estadio Nacional de Brasilia
  • Cuiaba Arena de Baixada
  • Manaus Arena de Amazonia
  • Porto Alegre Estadio Beira-Rio
  • Sao Paulo Corinthians
  • Salvador de Bahia Bahia Arena
  • Rio de Janeiro Maracana
  • Recife Cidade de Copa
  • Natal Arena das Dunas
  • Fortaleza Castelao

Mit dem Maracana-Stadion in Rio de Janeiro, welches früher knapp 200.000 Zuschauern Platz geboten hat, gehört sicherlich das berühmteste Fussball-Stadion der Welt zu den Austragungsorten der WM 2014. Und natürlich ist die Begeisterungsfähigkeit der Brasilianer durchaus bekannt durch den Karneval in Rio – da kommt Samba-Vorfreude auf. Ob die Bevölkerung durch die Verbesserung der Infrastrukturen im Land tatsächlich profitieren wird, ist allerdings schlecht einschzuschätzen. Wegen der großen Kluft zwischen Arm und Reich ist zu befürchten, dass wieder einmal nur die Reichen profitieren werden. Aber genau wie in Südafrika 2010 wird es hoffentlich ein gutes Ende haben – wobei man heute auch nicht so richtig weiß, ob die WM 2010 für Südafrika tatsächlich ein wirtschaftlicher Erfolg war. Ausgebucht sind die brandneuen Fussball-Stadien in Südafrika sicherlich nicht jedes Wochenende.

Austragungsort Finale und Eröffnungsspiel 2014
Das Endspiel der Fussball-WM 2014 wird an der Copacabana im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro ausgetragen. In der größten Stadt Brasiliens, wenn man nach den Einwohnern geht, Sao Paulo wird zuvor das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft 2014 ausgetragen und zwar in einem nagelneuen Stadion.

Wie siehts aus? Plant Ihr tatsächlich auch zur Fussball-WM 2014 nach Brasilien zu reisen? Wenn ja, wie sieht Euer Plan denn aus? Wir freuen uns über Eure Kommentare…

 

One thought on “Brasilien Reise: WM 2014

  1. Ingo

    Wir planen diese Reise leider nicht und finde es klasse, wenn es andere tatsächlich schaffen die Fahrt dort hin zu organisieren. Trotz allem, es wäre ein absoluter Traum für mich live mit dabei zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *