VonUnterwegsGesendet.de

Goldstrand Urlaub – oder doch wieder Mallorca?

Da sind sie wieder, meine vielen Probleme: wo soll ich denn nur im Sommer hinfahren, wenn ich mal ordentlich abfeiern will? Mein erster Gedanke ging natürlich zunächst nach Mallorca, weil ich irgendwie in Erinnerung hatte, dass dort die Sause abgeht. Aber dann habe ich mich im Internet informiert und ein paar Websites und Online-Reiseberichte durchgelesen.
Mein Ergebnis: Ballermann ist vorbei
So wie ich das gelesen hatte ist der Partyzug in den Osten Europas gezogen: an den Goldstrand von Bulgarien. Letztlich habe ich auf der Website http://goldstrandtravel.de/leistungen.html gelesen was da so partymäßig abgeht. So wie es aussah ne Menge. Demnach habe ich mich auf das “Neuland” eingelassen und habe dort die Reise gebucht … anschließend nur noch Reise bestätigen und warten, dass es losgeht.
Goldstrand = Partyurlaub pur!
Bulgarien Goldstrand UrlaubDas war sooooooooooooooooooo ein geiler, großartiger Sommerurlaub! Ich kann es euch nur ans Herz legen. Da ist eigentlich dauernd Party und wenn gerade (irgendwann tagsüber) mal keine Party ist, kann man mit Wasserski, Parasailing etc. so viel machen, dass es eigentlich doch schon wieder ne Party war. Die Leute sind sehr cool und locker drauf und alle wollen eigentlich nur feiern … da gab es auch nie Stress.
Goldstrand Anreise
Die Anreise per Flugzeug ging fix … also einsteigen, aussteigen, Party! Du bekommst sofort Lust. Und wenn es dunkel wird, geht’s ja mal richtig ab. Entweder durch Pubs ziehen und immer wieder nette neue Leute kennenlernen und dann (wenn man sich nicht festgequatscht hat) in einen der zig Clubs abdancen. Schaumparty lalalalalaaaaaa … Dann ein bissl schlafen, aufstehen, was essen und ab an den Strand, abgammeln, baden oder Wassersport machen. Die Zeit verrennt und eine Woche ist eigentlich viel zu kurz.

“Nach der einen Woche bin ich mir sicher: ich muss da wieder hin!”

One thought on “Goldstrand Urlaub – oder doch wieder Mallorca?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *