VonUnterwegsGesendet.de

Gute Tweets, schlechte Tweets – Auswertung mit Tweet-Rank

Schön zu sehen, dass Twitter nun auch in Deutschland angekommen zu sein scheint. Spätestens nachdem ich letzte Woche den elektronischen Reporter in den ZDF Tagesthemen gesehen habe, ist das Web3.0 angekommen. Mich persönlich überzeugt die Einfachheit des Dienstes, was offenbar den Nutzen der offenen Twitter-API deutlich erhöht! Ich verstehe Twitter als Kanal indem ich neue Informationen direkt rausziehen kann und natürlich auch verbreiten kann. Mir geht es also hauptsächlich um Informationen über gescheite Links. Vor allem die Tatsache, dass ich das Lesen meines Feedreaders in letzter Zeit völlig vernachlässige macht mich selbst stutzig.

Twitter - ist in aller Munde

Twitter - ist in aller Munde

Warum followed mir jemand?

Daraufhin habe ich mir überlegt, dass ich gern wissen würde warum mir jemand followed. Die Antworten sind relativ klar und schnell dargelegt:

1. Sind Deine Posts gut, ist die Wahrscheinlicht relativ hoch, dass Dir Leute followen werden. Den umgekehrten Fall gibt es natürlich auch.

2. Du followst Jemandem, dieser wird per Mail informiert, wird auf Dich aufmerksam und followed Dir zurück -> Backfollow

3. Echte oder unechte Bekanntschaften. D.h. ich kenne jemandem tatsächlich im “wirklichen” Leben.

Tweet-Rank - Wie gut sind meine Tweets?

Tweet-Rank - Wie gut sind meine Tweets?

Was ist Tweet-Rank?

Über Twitter selbst bekommt man die Auswertungen leider nicht direkt. Deswegen habe ich begonnen ein Twitter-Mashup zu schreiben, dass mir genau diese Fragen beantwortet. Zumindest die ersten beiden, da man reale Bekanntschaften so schlecht tracken kann, schade eigentlich! Als ich einen ersten Prototypen am Start hatte wurde mir schnell klar, dass diese Analysen auch für andere interessant sein würden. Deswegen schnell einen neuen WordPress-Blog aufgesetzt, Domain gegrabbt und ins Netz mit dem Ding.

Tweet-Rank ist eigentlich ziemlich einfach. Du musst einfach dem Twitter-Account tweet_rank followen (damit ich nicht den ganzen Twitter-Stream speichern muss…) und dann werden Deine Tweets auch schon von Tweet-Rank aufgezeichnet und auswertbar gemacht. Usernamen eingeben, auswählen ob Du eine Auswertung Deiner Tweets oder Deiner Backfollows machen möchtest und schon kann es losgehen.

Auswertung und Follower-Graph von tweet-rank

Auswertung und Follower-Graph von tweet-rank

WordPress-Plugin

Zudem bekommst Du noch eine graphische Auswertung Deiner Follower-Kurve. Diese kannst Du mittlerweile sogar direkt in Deinen WordPress-Blog integrieren. Hier gibt es das Twitter Plugin direkt zum Download. Hier im Blog (rechts in der Sidebar) kannst Du das Plugin direkt im Einsatz sehen.

Über Fragen und Anregungen bzgl. tweet-rank würde ich mich wirklich freuen.

3 thoughts on “Gute Tweets, schlechte Tweets – Auswertung mit Tweet-Rank

  1. Pingback: Auswertung meiner Tweets mit tweet-rank.de - Blogschrott 2.0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *