VonUnterwegsGesendet.de

Zrce Partystrand in Novalja: Kroatien

Kroatien Urlaub 2010Im Juni 2010 war es endlich wieder soweit, die Kegeltruppe hatte wir 2 Jahre genug Urlaubsgeld angespart, um endlich wieder auf die verdiente Kegeltour zu fahren. Nachdem wir in den Vorjahren schon in All-In Clubs in der Türkei und am Goldstrand in Bulgarien waren, wollten wir diesmal ein etwas anderes Konzept ausprobieren. Vor allem weil wir nur mit 6 Mann unterwegs waren. Also kein Hotel-Urlaub, sondern lieber ein wenig individueller. Nach tiefer Recherche im Internet fiel unsere Wahl dann auf ein Appartment in Kroatien mit selbstgebuchten Flügen von Germanwings. Unser Reiseziel der kleine Partyort Novalja auf der Insel Pag im Norden von Kroatien.
Flughafen Krk in Kroatien

Germanwings brachte uns in knapp 1,5 Stunden auf die Insel Krk etwa 80 Kilometer nördlich von Novalja. Mit einem zuvor über das Netz recherchierten privaten Shuttle-Bus eines ortsansässigen Restaurant-Inhabers legten wir dann die schöne Küstenstrecke mit reichlich Karlovasko-Bier zurück. Das war schon mal eine tolle Fahrt, da man wirklich die ganze Strecke nur das tiefblaue Meer der Adria zu seiner Rechten hat.
Novalja auf Pag

Novalja auf Pag in KroatienDer kleine Partyort Novalja im Norden von Kroatien ist wirklich klein und sehr überschaubar. Unser Appartment war auch sehr zentral gelegen, so dass man in nur wenigen Gehminuten eigentlich jeden Punkt in Novalja erreichen konnte, so auch den Supermarkt, wo man dann natürlich erstmal genügend Bier einkaufen musste. Am kleinen Hafen am unteren Teil von Novalja gibt es eine schöne Promenade mit ein paar netten kleinen Restaurants und Kneipen. Geht man die Promenade bis zum oberen Ende durch findet man dort noch einen kleinen ruhigeren Strandabschnitt wo man bequem direkt am Wasser liegen und abspannen kann. Jedoch sollte man immer daran denken, dass man es in Kroatien nicht mit reinen Sandstränden zu tun hat. So ist der Ein- bzw. Ausstieg ins Wasser oftmals beschwerlich.

Direkt am ersten Abend hatten wir das Glück, dass das erste Spiel der DFB-Elf bei der WM 2010 gegen Australien auf dem Programm stand. Also schon am späten nachmittag die besten Plätze in der Kneipe an der Promenade gesichert und das Fiebern konnte beginnen. Da 4-0 war für uns ein grandioser Einstieg in unseren 5-Tages Trip. Nachdem Sieg marschierten wir in den großen Open-Air Club direkt an der Promenade Cocomo-Club. Hier war auch schon einiges los. Elektro-Musik, wie in Kroatien üblich, Table-Dancerin und ein sehr internationales Publikum. Wir kamen klar und liessen uns ausgiebig feiern, da wir so ziemlich die einzigen Deutschen dort waren. Ein traumhafter Abend.

Partystrand Zrce-Beach

Novalja Party - Zrce BeachAm nächsten Mittag sollte es dann zum ersten Mal zum berühmten Partystrand Zrce gehen, der ca. 2,5 Kilometer entfernt, auf der anderen Seite der Insel liegt. Wir entschlossen zu Fuss zu gehen. Man geht eigentlich die ganze Zeit die Haupstrasse entlang, was jetzt nicht wirklich schön war und vor allem im Juni auch sehr heiss sein kann. Nach guten 40 Minuten waren wir jedoch angekommen und waren alle begeistert. Ein schöner großer Kiesstrand mit klarem ruhigen dunkelblauem Wasser in dem es sicher wunderbar baden lässt. Toll ist auch der Ausblick auf die Hohe Bergkette des kroatischen Festlands.

Nach 2-3 Stunden ausruhen am Strand ertönten auch schon die Bässe aus dem Aquarius-Club an der unteren Seite der Bucht. Ok, wir waren ja noch ein paar Tage vor dem offiziellen Saisonstart unterwegs, weswegen die Bucht auch eigentlich schon fast einsam war. Wir liessen den Nachmittag dann im Aquarius-Beach Club mit einigen Bier, Cocktails und vor allen Dingen mit viel Tanzen im Pool und drumherum ausklingen. Wie gesagt es war nicht viel los, aber die Musik und die Gogo-Tänzerinnen wussten dennoch die Stimmung anzuheizen. Es war klar, wir würden morgen wiederkommen.

Novalja-Zrce Party

Zrce Beach PartyNach 5 Tagen Party traten wir alle völlig entspannt den Rückweg zum Flughafen in Krk an. Das lustige war, irgendwie waren wir alle zwar kaputt aber dennoch irgendwie völlig entspannt, da wir uns eben neben den Partys auch immer die Zeit genommen haben, am Strand zu entspannen.

Für alle die einen abgefahrenen Party-Urlaub zu noch überschaubaren Preisen machen wollen, fahrt nach Novalja/Zrce. Denn neben Beachen, Party, Novalja Festivals, netten internationalen Leuten gibt es auch die Möglichkeit zum Bunjee-Jumping oder Wakeboarden. Alles ist möglich.

2 thoughts on “Zrce Partystrand in Novalja: Kroatien

  1. Mobilhome-Adria

    Vielleicht haben wir eine neue Anregung für den nächsten Kegelverein-Urlaub. Habt Ihr schon einma etwas von Urlaub in Mobilheimen gehört. Ein ganz besonderes Urlaubsfeeling, welches jede Kegeltruppe auf Touren bringt.

  2. Armin

    Schöner Bericht über Partys in Kroatien. Aber das Land hat viel mehr zu bieten als nur Party-Urlaub. Man sollte sich ein bisschen Zeit nehmen um Land und Leute kennenzulernen. Am beeindruckensten finden wir z.B. die vielen Inseln oder die dalmatische Küstenlandschaft mit ihren wunderschönen Städten, wie Zadar, Trogir, Split oder Dubrovnik. Auch dort gibt es ein reges Partyleben – aber eben nicht nur. Hier kann man Natur, Urlaub und Spaß sehr gut miteinander kombinieren….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *