Tag Archives: facebook

Facebook Gesichtserkennung deaktivieren

Sicherlich haben es viele von Euch schon längst bemerkt, oder aber eben auch nicht. Wie so oft bei unserem geliebten Social Network Facebook wurden einmal wieder irgendwelche Features gelauncht, die wieder mal keiner versteht oder eben noch weniger weiss wie man sie deaktivieren kann. So zum Beispiel auch die Facebook Gesichtserkennung. Wie man die Facebook Gesichtserkennung abschalten kann, möchten wir Euch kurz erläutern. Continue reading

Neues Facebook Profil aktivieren: How to

“Wie kann man das neue Facebook Profil aktivieren?” ist wohl eine der häufigsten Fragen, die heute weltweit in den Agenturen gestellt wird. Denn Facebook hat gestern ein neues Profil gelauncht, welches revelutionär sein soll ;-) Leider ist es bislang nur mit einem recht komplizierten Trick zu aktivieren, der vor allem für non-Nerds ein wenig Geduld erfordert. Continue reading

Widgets-3.0: Meet-Magento2 – Recap 2009 aus Frankfurt

Gestern fand zum zweiten Mal in Frankfurt die MeetMagento2 statt. Insgesamt eine sehr nette und gelungene Veranstaltung, danke an die Organisatoren von der Magento Community Deutschland. Besonders interessant, aber auch genauso schwierig, fand ich die Unterschiedlichkeit der Teilnehmer. Vor allem Entwickler, Shopbetreiber, Agentur-Manager oder Shop-Dienstleister tummelten sich in den Hallen der Frankfurter Börse. Also nochmal, Organisation top. Die Sessions waren da in meinen Augen ein kleiner Wehrmutstropfen. Vor allem vormittags hatte ich den Eindruck, dass die Vorträge im großen Saal, doch eher als Techie-Session hätten angelegt werden sollen. Codes auf Slides ohne eine detallierte Erklärung und Diskussion funktioniert meines Erachtens einfach nicht. Nun denn, Thomas Karst vom Online-Shops Gütesiegel Trusted Shops hat das ganze dann ein wenig aufgelockert mit dem Vortrag über “10 Fehler in Online-Shops“, so sahen es zumindest sehr viele Teilnehmer mit denen ich gesprochen habe.

meetmagento

meetmagento


Continue reading

Wie baue ich ein Google Widget

Die guten wissen es schon länger, die aufmerksamen spätestens seit der SEMSEO und für alle anderen möchte ich mit diesem Beitrag einmal erklären, wo man eigenen Content heute so alles platzieren kann. Stichwort: Content-Sharing mit Hilfe von Widgets und Plugins auf personalisierten Startseiten, im Firefox, in WordPress, in Facebook usw. In diesem Post werdet Ihr erfahren warum Ihr unbedingt ein Widget bauen solltet und eine kurze und simple Anleitung erhalten wie man so ein Ding baut.

igoogle-widget

igoogle-widget

Continue reading

Twitter als neue Suchmaschine

Es ist noch nicht lange her, dass ich einem Kollegen erzählte das Google zumindest bis zum Ende des Jahrzehnts jegliche Suchpower samt entsprechender Daten für sich gewinnen wird. Ok, bis heute hat sich nichts großartig verändert. Den Kuchen für die Suche und die damit verbundenen Daten hat Google für sich gepachtet und mittlerweile auch ein mobiles Betriebssystem (Android), so dass auch Geo-Targeting bald eine enorme Rolle im Online-Werbemarkt spielen wird. Gut, aber irgendetwas hat sich geändert, man spürt es irgendwie….

Der Suchmaschinen Kuchen

Der Suchmaschinen Kuchen

Continue reading

Shazam nun auch für Android Phones verfügbar

Shazam ist eine kleine Killer-Applikation, die ein laufendes Lied auf den integrierten iPhone-Recorder aufnimmt, mit einer hinterlegten Datenbank abgleicht und sagt welches Lied gerade läuft. Gerade auf Leute ohne iPhone macht diese Applikation immer einen ganz besonderen Eindruck. (“Wie funktioniert denn sowas?”) Gestern wurde dann auch bekannt das 2.000.000 neue Tracks (insg. 8 Mio) in der Datenbank hinterlegt wurden. Habe das mal ausprobiert und die Qualität scheint nun wirklich extrem gestiegen zu sein, da nun auch vemehrt deutsche und europäische Titel gefunden werden.

Shazam für das iPhone und Android

Shazam für das iPhone und Android

“This increase in our database cements Shazam’s position as the leading mobile music discovery service in the world,” says, Shazam Head of Music, Will Mills.

Ausserdem ist Shazam nun auch für Android verfügbar, womit es eine der ersten Nicht-Standard Programme ist, dass sowohl auf dem iPhone als auch auf Android-Smartphones läuft. Für UK gibt es nun auch eine Facebook und MySpace Integration, die getaggte Songs direkt in die jeweiligen Community-Profile postet.