VonUnterwegsGesendet.de

Twitter als neue Suchmaschine

Es ist noch nicht lange her, dass ich einem Kollegen erzählte das Google zumindest bis zum Ende des Jahrzehnts jegliche Suchpower samt entsprechender Daten für sich gewinnen wird. Ok, bis heute hat sich nichts großartig verändert. Den Kuchen für die Suche und die damit verbundenen Daten hat Google für sich gepachtet und mittlerweile auch ein mobiles Betriebssystem (Android), so dass auch Geo-Targeting bald eine enorme Rolle im Online-Werbemarkt spielen wird. Gut, aber irgendetwas hat sich geändert, man spürt es irgendwie….

Der Suchmaschinen Kuchen

Der Suchmaschinen Kuchen

Ich denke, in Deutschland hat die große Stunde des Social Media Netzes begonnen. Twitter ist in aller Munde, Facebook wartet schon seit Jahren auf den großen Durchbruch, der nun wohl kurz bevorsteht. Der Hype ist derart groß, dass Google nun schon mehrfach vergeblich versucht hat, Twitter und auch Facebook zu übernehmen. Warum wohl? Nun, ganz einfach. Bei Google kann man sich alle Informationen holen wenn man möchte (PULL). Bei Social Media-Plattformen hingegen kann ich als Publisher meine Folgerschaft ständig mit den neuesten Informationen versorgen (PUSH). Klingelts?

Social Media Plattformen in Deutschland

Die Plattformen, die für mich derzeit für Content Publishing interessant sind, sind die üblichen Verdächtigen. Schade, dass es in Deutschland kein Digg-Effek gibt..aber vielleicht kommt da ja noch etwas..

  • Communities
    • Facebook
    • MySpace
    • VZ-Gruppe
    • WKW
    • lokalisten
  • Videoplattformen
    • Youtube
    • Sevenload
    • MyVideo
  • Microblogging
    • Twitter
    • Identica
  • Social News / Bookmarks
    • Digg (en)
    • StumbleUpon (en)
    • Mister Wong
    • Delicious

Was bedeutet das aber für Dich und Deine Firma?

Meines Erachtens ist es möglich mit Hilfe von Social Media Optimiziation, sprich mit einer geschickten Nutzung eben jener Plattformen als Verbreitungsmittel, Traffic auf seine Webseiten zu schaufeln. Hat man guten Content, ist es sogar wahrscheinlich, dass die Leute wieder kommen oder Deinen Content zumindest weiterverlinken. Wie funktioniert aber das Ganze?

Nach einer ausgiebigen Analyse wie Andere das so machen, denke ich steht dem Publishen des eigenen Contents nichts mehr im Wege. Blogartikel, neue Produkte, neue Features von Produkten, neue Mitarbeiter, Firmenevents, Interviews, PR-Artikel. Branchennews…Alles kann in entsprechende Social Media Kanäle gestopft werden damit die Leute es aufsaugen können. Die Kunst ist hier eigentlich nur, genügend interessanten Content zu haben und die Grenze zum nervenden Spammer nicht zu überschreiten. Thats it! (Übrigens lässt sich auch alter Content richtig schön nochmal aufbereiten und entsprechend publizieren, nur so als Tipp!)

Vorteile außer Trafficgewinnung

Neben der Trafficgewinnung gibt es natürlich jede Menge weitere Vorteile und Möglichkeiten einer ausgewogenen Social Media Strategie:

  • Feedback-Management für Firmen und deren Produkte
  • Produktplatzierung in spezifischen Zielgruppen
  • Direkter Kontakt zu
    • Kunden
    • neuen Mitarbeitern
    • Gleichgesinnten
    • Kollegen
    • Freunden
    • Fans
    • Konkurrenten
    • Stars / Prominente der jeweiligen Branche
  • Community-Bildung

Twitter als neue Suchmaschine

Um nochmals auf den Suchmaschinen-Kuchen zurückzukommen. Google ist in Deutschland die klare Nummer 1, ohne Zweifel. Ich beobachte jedoch immer häufiger, dass Kollegen und vor allem ich selbst, über die Twitter-Suche Queries abschicken, statt über Google? Könnt Ihr das bestätigen? Ich bekomme einfach viel schneller eine Antwort. Und vor allem ist die Antwort meistens eine direkte Empfehlung von jemandem. Bei Google weiß ich nie so richtig was ich bekomme. Diese Geschwindigkeit fehlt Google leider bislang. Aktuelle Trends findet man direkt auf Twitter oder einem der zahlreichen Twitter-Mashups.

Fazit

Diese Aspekte sollte man immer im Hinterkopf behalten, wenn zukünftig von Twitter-Facebook-Google Akquisitionen die Rede ist…Bis dahin folge mir doch einfach auf Twitter oder besuch mein Facebook-Profil, dann halte ich Dich auf dem Laufenden.

Weiterführende Artikel gibt es auf Techcrunch und Adage.com.

4 thoughts on “Twitter als neue Suchmaschine

  1. Pingback: Deutsche Twitter Trends | Herzlich willkommen!

  2. Pingback: Deutsche Twitter-Trends | Über diese Seite

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *