VonUnterwegsGesendet.de

Wo liegt eigentlich Android? Mobiles Internet wird Mainstream…

[Trigami-Anzeige] Nun habe ich mein iPhone 2G seit März 2008. Bis jetzt war ich eigentlich hochzufrieden. Übrigens habe ich mir nie Gedanken über den Kauf eines iPhone 3G gemacht, da es kaum neue Funktionalitäten gab. In letzter Zeit musste man aber dann leidend mit ansehen, wie nicht nur beim Provider T-Mobile die Preise fielen, sondern auch gleichzeitig der Exotenstatus eines Iphones.

24mobile - mit Schwerpunkt auf Smartphones und hochwertige Handys

24mobile - mit Schwerpunkt auf Smartphones und hochwertige Handys

War schon cool irgendwie, dass man nicht nur “Alten” Leuten erklären musste was heute so alles möglich ist. Aus genau diesem Grund werde ich mir das neue iPhone 3GS wohl nicht kaufen, sondern warte schon länger sehnsüchtig auf neue Geräte, die mit dem mobilen Betriebssystem Google Android laufen. Ich glaube, wenn es ein ungefähr vergleichbares Gerät zum iPhone geben sollte, könnte dies mein neues Wunsch Handy bzw. Smartphone werden.

Woher bekommt man das neue Android-Smartphone?

Beispielsweise hat der Online-Shop 24mobile ein Sortiment von über 350 Handys und ist der einzige Shop wo man Handys auch nach Farbe auswählen kann. Darunter findet man auch zahlreiche Smartphones und hochwertige Handys, die unter Android laufen. So zum Beispiel die beiden Samsung Handys hier im Screenshot. Mehr Infos zu den beiden Samsung Smartphones findet man auch hier. Rein optisch sehen die schon besser aus als die jetzt schon verfügbaren Geräte von HTC (derzeit unter den Top5-Handys auf 24mobile), zumindest meiner Meinung nach.

smartphones

Ein cooles Feature des Handy-Shops ist neben großem Tarif- und Handyvergleich mit der Möglichlichkeit beliebig Handys und Tarife zu kombinieren, die Benachrichtgungsfunktion bei Verfügbarkeit. So werde ich alsbald informiert, wenn eines der Android-Handys verfügbar wird. Im zugehörigen Handy-Blog habe ich zudem gerade noch einen Artikel über das neue Haier H7 mit Android2.0 gefunden. Dies soll ab September 2009 in Frankreich verfügbar werden. Da werde ich mich wohl mal näher informieren müssen. Handybewertungen gibt es zu den kommenden Smartphones mit Android natürlich noch nicht, aber dafür für fast alle mobilen Internet-Geräte. So bekommt man schnell einen Eindruck, wie ein Handy im direkten Nutzereinsatz ankommt. Ein Netbook kann natürlich heute auch für viele sinnvoller sein als ein Smartphone, vor allem aus dem Grund, dass man einfacher viel besser und schneller tippen kann. Verträge für mobiles Internet gängiger Anbieter (O2, vodafon, T-Mobile) teilweise sogar mit Gratisnotebook findet man hier. Ähnliche Sonderangebote (z.B. 50 Euro Startguthaben bei T-Mobile in vielen Tarifen), die immer nur für bestimmte Zeiten gültig sind findet man hier fast immer.

Also ich bin gespannt wie es mit Android-Handys weitergeht und bin mir ziemlich sicher, dass ich sobald ein besseres Gerät verfügbar ist zuschlagen werde. Beim Shop mobile24 hab ich zumindest jetzt schonmal die “Info-bei-Verfügbarkeits-Funktion” für mich aktiviert, so dass ich die Verkaufsstart sicher nicht verpassen werde.